Beste Stimmung und glückliche Kinder beim Sommerfest 2019

Das Sommerfest der Volksschule Purkersdorf am 14. Juni freute sich über knapp 1.000 Besucher und kann auf einen fulminanten Tag zurückblicken

Am 14. Juni 2019 feierte die Josef-Schöffel-Volksschule in Purkersdorf ihr traditionelles Sommerfest am Schulcampus. Organisiert wurde es diesmal erstmalig in einer Kooperation vom Elternverein der Volks- und Sonderschule Purkersdorf mit dem Lehrerinnen-Team der Volksschule, ASO und den Hortpädagoginnen.

„Wir als Elternverein und Organisatoren des Schulfestes bemühen uns stets ein Fest auszurichten, bei dem alle Spaß haben können: Lehrer, Eltern, Freunde der Volksschule und natürlich vor allem unsere Kinder. Dank unserer engagierten Eltern mit großzügigen Sach-, Geldspenden und ihrem persönlichen Einsatz ist uns das jedenfalls gelungen. Das Fest bleibt in Erinnerung,“ so der Obmann des Elternvereins Andreas Steinbichler.

Die Volksschule Purkersdorf ist mit 419 Schülern die größte Volksschule Niederösterreichs. Dementsprechend groß fiel das Fest aus. Aber nicht nur das fulminante Programm sprengte alle Erwartungen. Auch die im Vorfeld geleisteten, freiwilligen Sach- und Geldspendeneinnahmen waren überwältigend.

Über 130 Firmen, Lokale, Geschäfte, Gemeinderäte, Stadträte, privat Personen, Mitarbeiter der Stadtgemeinde uvm. haben sich nicht zweimal bitten lassen und unterstützten den Elternverein. „Dank dieser Unterstützung konnten wir ein Fest der Superlative auf die Beine stellen. Und mehr: Dank der vielen großherzigen und großzügigen Unterstützungen wird uns als Elternverein gemeinsam mit den Lehrerinnen der Volksschule die Möglichkeit gegeben, unser Motto Kein Kind bleibt zurück auszuweiten und zu verbreitern,“ betont Andreas Steinbichler.

Eine großartige Eröffnung der Schüler und über 15 Spielestationen begeisterten die Kinder – für jeden war etwas dabei

Um 14:30 Uhr trafen sich sämtliche Volksschüler am Sportplatz ein und begeisterten die Zuschauer unter der Leitung von Englischlehrerin Julia Read mit einer besonderen Eröffnung: Mit Gesang, Tanz und eindrucksvollen Talent-Einlagen.

Auch die Schüler der ASO sorgten mit ihrer musikalischen Vorführung für beste und ausgelassene Stimmung.

Ein besondere Ehrung gebührte den Schülerlotsen der Purkersdorfer ÖVP Senioren – sie bekamen als Dankeschön für ihren täglichen Einsatz als Beschützer der Kinder am Schulweg einen Kaffeebecher des Elternvereins für besondere Verdienste um die Volksschule.

Spannende Spielstationen

ASKÖ, Hort und die Lehrerinnen der Volksschule stellten Sport- und Bewegungsstationen und die Football School brachte eine Attraktion für die Jungs – eine Torschusswand mit Messanlage.

Für die kreativen Schüler gab es Bastelstationen von der Stadtbibliothek Purkersdorf und Kinderschminken, betreut von den Hortpädagoginnen.

Die Purkersdorfer Feuerwehr und die Firma Höller Spiel sorgten für Abkühlung an dem 32 Grad heißem Nachmittag mit tollen Wasserspielen.

Für die Strategen gab es das Kroko-Rätsel von Apollonia, Schach vom Schachclub SPIDS und das DaVinciLab, bei dem die Kinder in die „Programmierwelt“ schnuppern konnten.

Ein weiteres Highlight für alle war die NÖN-Fotobox: Hängt der Fun Schnappschuss auch schon auf Ihrem Kühlschrank?

Learning Events auf der Bühne, neben einem Buffet der Extraklasse „sponsored by loving parents“ und einer Tombola de luxe mit 470 tollen Preisen

Das Credo des Elternvereins: „Auch wenn es selbstverständlich ist, wollen wir festhalten: Jeder Cent, den der Elternverein mit der Veranstaltung erzielt, fließt direkt oder indirekt an die Volksschulkinder!“, so Luana Baumann-Fonseca, eine der Organisatoren des Schulfestes.

Die Eltern haben zahlreich die Kochlöffel geschwungen. Das Buffet war wie gewohnt sehr vielfältig und mit Nudelsalat und Wassermelone darüber hinaus auch sommerlich gesund. Auch heuer bei den Kindern beliebt: Popcorn, gesponsert von den Pfadfindern Mauerbach.

Während dem Essen konnte man einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm folgen: Konzert der Musik-Klasse der Volksschule, eine Zaubershow von crocodil events und Riesenseifenblasen standen ab 15:30 Uhr auf dem Programm. Break Dance und Kinderdisco von Learning Events schlossen den Nachmittag „cool“ ab.

Die Sponsoringeinnahmen übertrafen alle Erwartungen

Ein Aufruf an alle Eltern sowie der Einsatz von engagierten Elternvereinsvorstandsmitgliedern sei Dank gab es heuer so viele Tombolapreise wie noch nie. Nach dem Motto „jedes Los gewinnt“ konnten insgesamt 470 Preise von den Geschäftstreibenden in Purkersdorf und Umgebung ausgespielt werden. Als Dank durfte sich jeder das eigens kreierte „Unterstützer der Volksschule Purkersdorf 2019 Gütesiegel“ an sein Fahrrad, Auto, Geschäfts- oder Haustür kleben bzw. wurde in der „Wall of fame“ mit Logo präsentiert.

Wasserschule Purkersdorf – auch das Schulfest hinterlässt einen nachhaltigen Fußabdruck

Erstmals waren an diesem Event Mehrwegbecher im Einsatz. Sprüche, bunte Farben sowie ein originelles Design animierten zum Kauf. Die Becher rentieren sich sogar 3-fach: lästiger Müll wurde vermieden, die Kinder haben auch noch zu Hause eine Erinnerung an ihre Volksschule und die Elternvereinskassa für das nächste Jahr wurde ordentlich gefüllt. Um nur 2 Euro konnten die Becher erworben werden, der Großteil ist nicht zurückgekommen – ein voller Erfolg!

Der ganze Tag war ein Erfolgserlebnis – ein würdiger Abschluss des Schuljahres 2018/2019.

Und das neue Schuljahr startet sofort mit einem weiteren einzigartigen Projekt des Elternvereins: „Coole gehen zur Schule“. Näheres dazu finden Sie unter: www.coolegehenzurschule.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: